Alle Hunde in dieser Rubrik befinden sich noch in der Smeura in Rumänien. Die Smeura ist das größte Tierheim der Welt und beherbergt derzeit 5400 Hunde.

Viele von ihnen warten bereits seit mehreren Jahren auf ein Zuhause.

Um wenigstens einigen die Chance auf ein Zuhause ermöglichen zu können, haben wir sie hier veröffentlicht.

 

Wie läuft eine Adoption ab?

 

Wenn Sie Interesse an einem Hund haben, rufen Sie uns bitte an und nennen Sie uns Namen und Crotalnummer des Hundes.

Wir prüfen dann, ob der Hund noch zur Vermittlung steht. 

Danach füllen Sie den Interessentenbogen auf unserer Homepage aus und senden diesen per Email oder per WhatsApp zu.

Wir kontaktieren Sie dann, um einzelne Fragen zu klären und vereinbaren einen Termin für den Vorbesuch bei Ihnen Zuhause.

Vorbesuch bedeutet, dass jemand von uns zu einem Gesprächstermin zu Ihnen kommt und Sie noch die Möglichkeit haben Fragen zu stellen. Natürlich interessiert uns auch, wie unser Schützling später leben wird.

 

Eine Ausreise ist in jeder Woche möglich. Der Hund kann dann bei uns im Tierheim kennen gelernt werden. Wir machen aus Sicherheitsgründen keine Übergaben an Rasthöfen.

Die Familien sollen ihre Hunde in Ruhe kennen lernen dürfen, um keine falsche Entscheidung zu treffen. Sollten Hund und Mensch vor Ort nicht zusammen passen, ist es keine Schande, das ehrlich zu zugeben. So kann der Hund bei uns im Tierheim bleiben und wird in eine passende Familie vermittelt.

 

(Bei großen Entfernungen ist auch der Ausstieg in anderen Tierheimen möglich.)

 

Puffi

Puffi ist eine ca. 12 Jahre alte Mischlingshündin, die in Rumänien auf ein Zuhause hofft.

Sie ist ein liebe und anhängliche Hündin. Am liebsten würde sie sich den ganzen Tag kraulen lassen.
Mit Artgenossen versteht sie sich sehr gut.
Altersbedingt sieht sie schlecht.
Puffi ist ca. 45 cm groß und kastriert.

Wer schenkt der kleinen flauschigen Puffi noch ein Zuhause vor dem kalten Winter?

Rando

Rando hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben.
Rando ist einer von über 5000 Hunden in der Smeura in Rumänien.
Darunter sind auch viele alte Hunde. Die Seniorzwinger sind voll belegt. Mehr geht nicht.

Und auch, wenn die Hunde alt sind, sind sie trotzdem nicht fein zueinander.
Alle sind mit ihren Kräften am Ende, sie sind gestresst. Die lange Zeit im Zwinger, das laute Gebell, die fehlende Bewegung und Zuwendung macht die Hunde kaputt.

Manche verstecken sich nur noch vor den anderen, andere kommen gar nicht mehr aus ihren Hütten, weil sie sich aufgegeben haben.

Ich stehe vor den vollen Zwingern und frage mich, wo ich anfange und wo ich aufhöre. Alle zu fotografieren schaffe ich nie.
Die Hunde bellen. Manche aus Frust, andere bellen, weil alle bellen...

Ich fotografiere die Hunde, die auf mich zu kommen, um möglichst vielen diese eine Chance zu geben... auch wenn es für viele nur bei einer Chance bleibt und sie kein Zuhause finden werden.
Es sind einfach zu viele...

Gleichzeitig bricht es mir das Herz, wenn ich an die Hunde denke, die versteckt in ihren Hütten sitzen und sich aufgegeben haben.
Viele sitzen seit vielen Jahren hier, waren und sind womöglich die liebsten Hunde und unheimlich menschenbezogen, zeigen das aber nicht mehr, weil sie nicht mehr können...

Ich kann nicht weiter darüber nachdenken, sonst macht es mich kaputt.
Ich muss stark bleiben, für die, die wir retten können...

Rando hat noch Hoffnung. Er kommt gleich nach vorn, möchte gestreichelt werden und kuschelt sich eng heran, als wollte er sagen: "Bitte hilf mir!"

Rando möchte sooo gern.
So gern noch einmal geliebt werden, so gern noch einmal dabei sein, so gern noch einmal frei sein.
Als wir den Zwinger betreten schauen uns seine Augen hoffnungsvoll an, er genießt die wenigen Minuten mit den Menschen. Und umso mehr, bricht es mir das Herz seinen Blick zu sehen, als wir gehen.

Rando ist alt. 12 Jahre sind für einen 60 cm großen Schäferhundmix schon ein stolzes Alter.
Seine Chancen sind gering, doch wir wollen es trotzdem nicht unversucht lassen...

Sabin

Sabin ist ein 6 Jahre alter Mischlingsrüde.
Was für ein hübscher Kerl!
Er ist 52 cm groß und ein kastrierter Rüde.
Mit anderen Hunden versteht er sich gut.
In einem rumänischen Tierheim wartet er auf seine Familie.

Tori Crotal 29809

weiblich, 6 Jahre, 40 cm,
 
seit 2013 in der Smeura, sehr freundliche, aufgeschlossene Hündin

Tuzick Crotal 23121

14 Jahre alt und blind

 

Tuzick hat die Hoffnung aufgegeben. Viele Jahre verbringt der alte Rüde inzwischen im rumänischen Tierheim.
Er ist alt und blind geworden.

Was würde er nicht geben für ein warmes Körbchen und die Liebe eines Menschen.
Tuzick würde so gern noch einmal Liebe erfahren, noch einmal so gern zu einer Familie gehören.
Die Ruhe genießen, fern von dem Gebell unzähliger anderer Hunde.

Gibt es nicht irgendwo da draußen einen lieben Menschen, der dem 40 cm kleinen Rüden letzte schöne Monate schenken kann?
Tuzick liebt es gestreichelt zu werden und versteht sich super mit anderen Hunden.

Silvia Crotal 37451

weiblich, 5 Jahre, 60 cm
 
super freundliche und total menschenbezogene Hündin

Oz Crotal 35764

männlich, 5 Jahre, 55 cm, lieb, freundlich, aufgeschlossen, etwas zurückhaltend

Sara Crotal 37063

weiblich, 9 Jahre, 34 cm
 
ganz ganz liebe und ruhige Hündin, die super freundlich und umgänglich ist. Erfüllt Anfängerhundcharakter in vollem Maß!

Calia Crotal 24231

weiblich, 7 Jahre, 35 cm., seit 2014 in unserer Smeura, sehr freundlich und aufgeschlossen

Europa Crotal 39429

weiblich, 9 Jahre, 50 cm.
 
sehr freundlich und aufgeschlossen, liebes, ruhiges Wesen

Boby Crotal 39988

männlich, 14 Jahre, 33 cm, seit 2011 in unserer Smeura, super freundlich und aufgeschlossen

Maurice Crotal 40738

männlich, 30 cm, sehr freundlich und aufgeschlossen

Bubu Crotal 40589

Shih Tzu Senior sucht ein Zuhause

 

Dieser liebe Shih Tzu Mix wartet im der Smeura in Rumänien auf ein Zuhause.
Wir hoffen sehr, dass sich für den kleinen Kerl noch ein warmes Plätzchen vor dem Winter findet.
Er wurde auf 12 Jahre geschätzt, liebt Streicheleinheiten über alles und versteht sich gut mit anderen Hunden und Katzen.

Ständig möchte er gestreichelt werden, und wenn man das nicht tut und ihn ignoriert, brummt er sehnsüchtig vor sich hin. 😊

Der kleine Mann könnte sofort ausreisen, wenn sich jemand für ihn findet.Bubu ist 25 cm groß.

Beju

Beju ist ein ca. 14 Jahre alter Mischlingsrüde, der in der Smeura, dem größten Tierheim der Welt auf ein Zuhause hofft.
Da er mit seinen 43 cm nicht besonders groß, dafür aber unendlich lieb ist, darf er sogar auf dem Gang des Senior Cannels wohnen.

Wie jeder andere Hund leidet er hier unter der Lautstärke und vor allem unter der fehlenden Menschennähe.
Beju liebt Menschen und möchte am liebsten den ganzen Tag schmusen. Obwohl er wahrscheinlich nur noch wenig sieht und hört, spürt er den Menschen doch immer wieder gezielt auf und klebt einem am Bein.

Beju hat nicht mehr viel Zeit. Wer hat noch ein Bein zum Ankleben frei und vor allem ganz viel Liebe zu geben?

Rossa Crotal 39833

weiblich, 12 Jahre, 48 cm

 

sehr freundliche und menschenbezogene Hündin

Lina Crotal 39840

weiblich, 16 Jahre, 40 cm

 

seit 2009 in der Smeura, freundlich und sehr ruhig

Sonya Crotal 40583

weiblich, 7 Jahre, 30 cm

 

freundlich, lieb und sehr gut sozialisiert, humpelt mit vorderem rechten Bein

 

Rocket

Rocket streunerte wahrscheinlich schon lange lange Zeit durch die Berge Zyperns, eines Tages stand er vor der Tür eines Tierpflegers der SPDC. Sein Zustand war katastrophal. Ein wandelndes Flohhotel beschreibt diesen wohl am besten. Völlig ausgehungert, übersät mit Zecken, stumpfen, dreckigem Fell und anscheinend litt er auch unter einigen Schmerzen. Wahrscheinlich hätte er in diesem Zustand nicht mehr lang überlebt.
Nun lebt er bei den lieben Tierschützern der SPDC und wird dort aufgepäppelt. Wie glücklich er darüber ist, ist nicht zu übersehen. Seine Rute steht kaum noch still vor Freude über jeden, der ihn streichelt, auch wenn man dies nur im Vorbeigehen tut. Er genießt jede Sekunde der Aufmerksamkeit, strahlt so viel Positives dabei aus. Er ist sehr zutraulich und unheimlich verspielt. Am liebsten spielt er mit Bällen, davon bekommt er nicht genug.
Er ist ca. 6 Jahre alt und einfach nur ein liebenswerter, kleiner, freundlicher Kerl. In einem Zuhause, welches ihm gaaaanz viele Kuscheleinheiten und Zuneigung schenkt und am besten noch einen Haufen Bälle zum Spielen besitzt wäre mit großer Sicherheit das größte Glück für Rocket.
Er hätte es mehr als verdient!

Rocket wird kastriert, geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis über die SPDC (Saving Pound Dogs Cyprus) vermittelt.

Kontaktperson: Janine (janine_spdc@web.de oder 0173 - 5401622)

Energi Crotal 40143

männlich, 15 Jahre, 50 cm


Total aufgeschlossener und menschenbezogener Senior, der seinem Alter hingegen sehr agil und lebensfroh ist. Liebt Spaziergänge und den Kontakt zu Menschen.

Billy

Billy wurde Anfang des letzten Jahres von der SPDC aus Zypern aus einer Tötungsstation gerettet und kam in die Auffangstation in Nicosia - Zypern, wo nach einem Zuhause für ihn gesucht wurde.
Er war sehr dünn, man konnte seine Rippen sehen und seine Hüftknochen ragten heraus. Sein Fell hatte viele kahle Stellen und er hatte trockene, rissige Stellen an den Gelenken, weil er so lange auf hartem Zement geschlafen hatte… es ging ihm schlecht.
Die Tierschützer der SPDC versuchten ihn mit gutem Futter und Bewegung zu stärken, aber es stellte sich bald heraus, dass sich sein Gesundheitszustand eher verschlechterte als besserte. Er nahm nicht zu und bekam immer wieder Nasenbluten. Bei Billy wurde eine Erlichiose diagnostiziert, die sein Blut verdünnte (daher das Nasenbluten) und auch auf Leishmaniose wurde er positiv getestet, die nicht behandelt werden konnte, bis er gesünder war. Die Behandlung ist eine Art Chemotherapie und der Hund muss stark sein, um darauf positiv zu reagieren.
Billy wurde mit Antibiotika gegen die Ehrlichiose behandelt und bekam Vitamin B12, Eisen-, Magnesium- und Vitamin K-Injektionen für sein Blut, später dann Milteforan, um die Leishmaniose zu bekämpfen -  alle hofften auf das Beste. Keiner wusste, ob er überleben würde.
Aber er überlebte!
Billy bekam das beste Futter, Fleisch und hochwertige Hundekekse. Und es hat funktioniert! Ihm ging es besser und seine Blutwerte verbesserten sich.
Mittlerweile sieht er aus wie ein anderer Hund: sein Fell ist glänzend, er hat zugenommen und er sieht wieder wie "Billy the King" aus. Er ist jetzt seit über sechs  Monaten gesund und seine wiederholten vollständigen biochemischen Analysen und Blutbildtests sind weiterhin gut. Somit steht der Suche nach einem eigenen Zuhause nichts mehr im Weg.

Billy ist ein Gentleman. Er ist hübsch und sanft und verträgt sich mit anderen Hündinnen. Den Umgang mit Rüden muss er noch etwas lernen.
Sein Alter wird auf ca. 6 Jahre geschätzt und sehr wahrscheinlich steckt eine dänische Dogge in ihm.
Es ist an der Zeit, dass Billy nun endlich sein großes Glück erfährt und ein Zuhause findet, in dem man sich um ihn kümmert, ihn mit langen Spaziergängen in der Natur versorgt und ihm ein kuscheliges (großes) Körbchen schenkt, was er sein eigen nennen darf.

Billy wird kastriert, geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis über die SPDC (Saving Pound Dogs Cyprus) vermittelt.

Kontaktperson: Janine (janine_spdc@web.de) Tel: 0173 5401622

Malu Crotal 24286

Malu (im Bild hinten) ist eine 12jährige Mischlingshündin, die im Tierheim in Rumänien schon sehr lange auf ein Zuhause wartet. Ihre Schulterhöhe beträgt ca. 58 cm.
Malu ist eine liebenswerte und freundliche Seniorin. Wir hoffen innigst, dass sich liebe Menschen für sie finden, die ihr noch einen schönen Lebensabend bereiten.

Zoey Crotal 33548

Zoey ist eine liebenswerte Mischlingshündin von ca. 8 Jahren, die im Tierheim in Rumänien lebt - mittlerweile schon drei Jahre lang. Sie wurde 2016 aus einer Tötungsstation gerettet und wartet seitdem vergebens auf ein eigenes Zuhause.
Zoey ist etwas schüchtern anfangs, aber wäre sicherlich mit etwas Geduld und geschenktem Vertrauen eine wunderbare liebe Seele, die ihre Dankbarkeit für ein eigenes Körbchen spüren lässt.
Ihre Schulterhöhe beträt 53 cm. Bei ernsthaftem Interesse kann dann der Umgang mit Katzen getestet werden.

Prinzessin Anja Crotal 38619

- weiblich
- 14 Jahre
- 52 cm
- seit 03/19 im Tierheim
- schwerst misshandelte Hündin aus grauenvoller Haltung, ganz schlimmer externer Tumor, der operativ entfernt wurde, ist lieb und freundlich, einigermaßen selbstständig beim Gehen, keine große Spaziergängerin

 

 

Prinzessin Anja heißt diese 14 Jahre alte Goldi Hündin.
Doch ihr Leben ist alles andere als das einer Prinzessin.
Sie lebt derzeit zusammen mit vielen anderen Hunden in einem rumänischen Tierheim.

Anja leidet sehr unter dem Stress. Die liebe, ruhige Hündin will einfach nur hier raus.

 

 

Strambu Crotal 40084

Strambu - der Opi auf dem Wäschewagen

 

Strambu ist ein mindestens 10 Jahre alter Mischlingsrüde.
Er ist 50 cm groß.

Eigentlich hat Strambu die Hoffnung aufgegeben jemals ein Zuhause zu finden. Doch seinen Lebensmut hat er nie verloren.
Der verschmuste Senior ist zum Mitarbeiterliebling geworden und darf außerhalb der Zwinger auf dem Gang leben.
Doch das sind auch nur wenige Quadratmeter Luxus.
So hat Strambu den Wäschewagen als Aussichtsturm auserkoren und beobachtet, was er draußen außerhalb des Zwingerkomplexes erspäen kann.
Strambu geht es den Umständen entsprechend gut, doch es könnte ihm besser gehen und seine Pfleger wünschen sich für den lieben Rüden nichts sehnlicher als ein Zuhause.
Strambu möchte so gern bei seinen Menschen sein.
Immer wieder steht er neben seiner Pflegerin, doch diese muss sich pro Tag um rund 100 Hunde kümmern.
Da bleibt für den lieben Strambu leider kaum Zeit zum Schmusen.
Trotz seines stolzen Alters hat er uns zum Spielen aufgefordert und sauste wie ein Wirbelwind über den Gang.
Sicher würde er zu gern noch einmal über eine Wiese flitzen, noch einmal frei sein.
Einmal nicht durch einen Zaun gebremst werden.
Einmal fühlen, was es bedeutet zu leben und geliebt zu werden.

Wer gibt Strambu eine Chance?

Bubu Crotal 37745

Bubu ist ein 6 Jahre alter 40 cm großer Mischlingsrüde. Er hofft seit 2018 in einem rumänischen Tierheim auf ein Zuhause. Bubu ist ein schüchterner, ruhiger und unkomplizierter Hund, der im lauten Tierheim sehr leidet und sich immer mehr zurück zieht. Bubu ist unscheinbar und hat kaum Vermittlungschancen.

Buton

Buton ist circa 6 Jahre alt, kastriert und geimpft. Zurzeit lebt er in einem überfüllten Tierheim in Moskau. Leider versteht er sich schlecht mit Kindern und das lässt sich wohl auch kaum ändern. Buton toleriert auch nicht alle anderen Hunde und ob er Katzen mag, ist leider noch unklar. Auf jeden Fall wäre es für Buton besser als Einzeltier in einer Familie zu leben.

Kontaktperson: Natascha 

Baranka

Baranka ist circa 6 Jahre alt, mittelgroß und hatte noch nie in ihrem Leben ein richtiges Zuhause. Erst lebte sie auf der Straße, dann in einem Tierheim und jetzt in einer Pflegestelle. Baranka ist etwas schüchtern und vertraut nicht allen Menschen sofort. Manchmal braucht sie etwas Zeit, um ihre Ängste gegenüber Unbekannten zu bekämpfen. Es kann passieren, dass sie Menschen in der ersten Zeit anknurrt. Sie gewöhnt sich aber im Endeffekt an alle und benimmt sich wie ein braver Hund.

Baranka kennt das Leben in einer Wohnung und kann gut allein bleiben. Leider versteht sie sich nicht mit allen anderen Fellnasen. Wie Baranka auf Katzen reagiert, ist noch unklar. Die liebe Hündin sucht geduldige Menschen, die akzeptieren, dass sie noch nie in einer Familie gelebt hat und ihr Zeit lassen, sich daran zu gewöhnen.

Baranka befindet sich zurzeit in Russland, ist aber bereit, jederzeit nach Deutschland zu kommen.

Kontaktperson: Natascha

Westa

Westa ist circa 6 Jahre alt, kastriert und geimpft. Sie wartet schon seit 4 Jahren auf eine Familie, die sie aus dem Tierheim mit nach Hause nimmt. Leider hat es bis jetzt noch nicht geklappt. Westa versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und mit kleinen und großen Menschen. Wie sie auf Katzen reagiert, wissen wir noch nicht, können es aber bei Bedarf herausfinden.

Westa ist circa 55 cm groß, sie läuft gut an der Leine und ist trotz ihres Alters sehr verspielt.

Kontaktperson: Natascha

Baron

Baron wurde am 15. März 2011 geboren. Er ist 85 cm groß und 50 kg schwer. Baron lebte lange Zeit auf einer Baustelle in Moskau und hatte kein Herrchen oder Frauchen. Jetzt befindet er sich in einer Tierklinik, die sehr teuer ist und durch Spenden finanziert wird.

Baron kennt die Leine gut und ist stubenrein. Er ist kastriert, geimpft und gechipt. Baron versteht sich gut mit kleinen und großen Kindern. Katzen mag er aber überhaupt nicht. Während des Spaziergangs bellt er manchmal andere Hunde an. Er braucht auf jeden Fall eine Hundeschule und viel Training. Deswegen suchen wir für Baron eine sehr erfahrene und geduldige Familie, die mit ihm viel Zeit verbringen kann.

Baron ist ein sehr lieber, nicht aggressiver Rüde, der Menschennähe sucht. Sein Herrchen/Frauchen wird für Baron das Zentrum des Universums sein.

Kontaktperson: Tanja

Amir

Amir ist circa 8 Jahre alt, vier davon hat er in einem russischen Tierheim verbracht. Amir ist 60 cm groß, kastriert, geimpft und ist bereit nach Deutschland zu reisen.

Wie tausende andere Hunde lebte Amir früher auf der Straße in der russischen Hauptstadt. Er hatte aber Glück und wurde nicht von Tierquälern vergiftet. Eines Tages, als er neben einem Einkaufszentrum saß, wurde Amir von einer Tierschützerin entdeckt. Sie brachte ihn in ein Tierheim und rettete damit sein Leben.

Leider sind Tierheime in Russland überfüllt und solche alten Tiere wie Amir haben dort gar keine Chancen adoptiert zu werden.

Wir suchen für Amir eine Familie mit oder ohne Kinder. Der liebe Rüde versteht sich gut mit anderen Hunden.

Kontaktperson: Natascha

Fyra

Fyra ist 6 Jahre alt, 45 cm groß, lebt zurzeit in einem Tierheim in Moskau. Sie ist kastriert, geimpft und läuft gut an der Leine. Leider wissen wir nicht, ob Fyra in einem Auto mitfahren kann und ob sie bellt, wenn sie allein zu Hause ist. Fyra hat nie in einer Wohnung gelebt, sie befindet sich seit ihrer Geburt im Tierheim.

Fyra war lange Zeit krank, sie hatte Tollwut. Aber jetzt ist sie wieder gesund und freut sich sehr auf viele Interessenten! Fyra versteht sich nicht mit allen Tieren. Wir suchen für sie eine Familie ohne kleine Kinder.

Kontaktperson: Natascha

Kira

Kira ist 5 Jahre alt, 50 cm groß, kastriert und geimpft. Sie wohnt in einem Tierheim in Moskau. Kira versteht sich prima mit anderen Hunden. Mit großen und kleinen Menschen ist sie sehr lieb. Wir vermuten, dass Kira früher ein Zuhause hatte, sie wurde aber ausgesetzt oder ist auf der Straße verloren gegangen.

Kontaktperson: Natascha

Alfa

Alfa ist eine sehr liebe Hündin, die sich momentan in einem Tierheim im Ausland befindet. Sie ist 55 cm gross, 25 kg schwer und circa 7 Jahre alt.  

Alfa ist verschmust und versteht sowohl mit Artgenossen als auch Katzen. Bei ihrer Ausreise ist sie geimpft, gechipt und entwurmt.

Kontaktperson: Tanja

Bela Crotal 37833

Bela ist eine ca. 6jährige Mischlingshündin aus Rumänien, die auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause ist. Die aufgeschlossene Hündin hat ein sehr freundliches Wesen und ist sehr kontaktfreudig gegenüber Menschen und freut sich über jede Aufmerksamkeit, die man ihr schenkt.
Sie wäre sicherlich eine tolle Familienergänzung. 2018 wurde sie von ihrem Besitzer grundlos abgegeben und landete somit in der Smeura. Ihre Schulterhöhe beträgt 55 cm.

Julian Crotal 26084

Dieser ca. 8jährige Rüde wartet in der Smeura in Rumänien auf ein liebevolles Zuhause. Julian ist sehr freundlich und aufgeschlossen, kommt gut mit seinen Artgenossen zurecht und Menschen gegenüber ist er zutraulich und lieb. Seine Größe beträgt 47 cm.
Wer hat ein Plätzchen frei für den hübschen Kerl, bevor er einen weiteren kalten Winter in Rumänien verbringen muss?

Ozzy Crotal 31846

Ozzy ist 13 Jahre alt. Der Rüde mit dem traurigen Blick lebt in Rumänien in der Smeura und hofft schon lange auf sein großes Glück. Viel braucht der bescheidene Ozzy nicht, eigentlich nichts weiter als liebe Menschen, die ihm ein eigenes Zuhause schenken, in dem er einen ruhigen Lebensabend verbringen kann und mit Kuscheleinheiten verwöhnt wird.

Dorina Crotal A7111

Dorina ist 7 Jahre alt und kam aus einer Tötungsstation in die Smeura nach Rumänien. Sie ist eine sehr freundliche und soziale Hündin. Ihre Größe beträgt 55 cm und sie sucht ein Heim, in dem sie geliebt und umsorgt wird bis an ihr Lebensende.

Papi Crotal 36609

Papi ist ein ca. 8 Jahre alter Rüde, der im März 2018 mit 5 anderen Hunden auf den Straße Rumäniens gefunden wurde. Als sie die Gruppe fanden, waren ihre Körper bereits mit Narben übersät. Papi ist 40 cm groß und verträglich.

Shevron, Crotal 31503

Shevron ist ein ca. 9 Jahre alter, super lieber und verspielter Rüde. Er ist 50 cm groß und verträglich. Shevron sucht den Kontakt zu anderen Hunden, ist dabei aber nicht aufdringlich. Er kam im März 2016 in die Smeura.

Manole Crotal 38616

- männlich
- 13 Jahre
- 55 cm
- recht aktiver Rüde, der sich freundlich zund sozial zeigt, aufgrund seines fehlenden hinteren linken Beins etwas eingeschränkt, jedoch mobil, lieb, eher kein Hospizhund, sondern mehr (Gnaden-) Lebenshof-Hund.

Max Crotal 29645

Dieser 9 jährige und 50 cm kleine Rüde wurde aus der Tötungsstation von Pitesti gerettet. Dort musste er 14 Tage lang, nahezu ohne jegliche Versorgung verbringen. Er zeigt sich freundlich, aufgeschlossen und sucht den Kontakt zu Menschen. Mit seinen Artgenossen ist er verträglich. 

Crotal 23609

Wer hier in das Heim kommt, bekommt eine Nummer und wie ihr sehen könnt steht bei meiner eine 2 vor. Das heißt, ich sitze hier schon eine lange, sehr lange Zeit. Die Wahrscheinlichkeit das ich mit meinen neun Jahren noch hier raus komme ist geschwinden gering, da die meisten einen jungen Hund bevorzugen. Auch mit meinen 53 cm Größe bin ich einigen zu groß. Doch vielleicht gibt es da draußen jemanden der genau mich sucht. Ich bin aus der Pubertät raus, verstehe mich gut mit Artgenossen und benötige nicht stundenlange Spaziergänge um ausgelastet zu werden. Dennoch bräuchte ich etwas Zeit um mich einzugewöhnen, da hier in Rumänien anders läuft als bei euch, zumindest habe ich das gehört. Aber wir schaffe das, wenn du mir mit Geduld begegnest, dann werde ich dir mit Vertrauen entgegenkommen.

Tierheim am See

Vogelsänger Chaussee 2

(neben Steinhandel Nogi)

15890 Eisenhüttenstadt

 

 

Tel: 0173 903 6140

Tierheim am See

Vogelsänger Chaussee 2

(neben Steinhandel Nogi)

15890 Eisenhüttenstadt

 

 

Tel: 0173 903 6140


Banner-Bild: fotolia © Nelos