Alle Hunde in dieser Rubrik befinden sich noch in der Smeura in Rumänien. Die Smeura ist das größte Tierheim der Welt und beherbergt derzeit 5400 Hunde.

Viele von ihnen warten bereits seit mehreren Jahren auf ein Zuhause.

Um wenigstens einigen die Chance auf ein Zuhause ermöglichen zu können, haben wir sie hier veröffentlicht.

 

Wie läuft eine Adoption ab?

 

Wenn Sie Interesse an einem Hund haben, rufen Sie uns bitte an und nennen Sie uns Namen und Crotalnummer des Hundes.

Wir prüfen dann, ob der Hund noch zur Vermittlung steht. 

Danach füllen Sie den Interessentenbogen auf unserer Homepage aus und senden diesen per Email oder per WhatsApp zu.

Wir kontaktieren Sie dann, um einzelne Fragen zu klären und vereinbaren einen Termin für den Vorbesuch bei Ihnen Zuhause.

Sollten wir uns einmal nicht melden, ist das keine Ablehnung! Bitte rufen Sie uns dann an, dass Ihre Anfrage nicht untergegangen ist.

Vorbesuch bedeutet, dass jemand von uns zu einem Gesprächstermin zu Ihnen kommt und Sie noch die Möglichkeit haben Fragen zu stellen. Natürlich interessiert uns auch, wie unser Schützling später leben wird.

 

Eine Ausreise ist in jeder Woche möglich. Der Hund kann dann bei uns im Tierheim kennen gelernt werden. Wir machen aus Sicherheitsgründen keine Übergaben an Rasthöfen.

Die Familien sollen ihre Hunde in Ruhe kennen lernen dürfen, um keine falsche Entscheidung zu treffen. Sollten Hund und Mensch vor Ort nicht zusammen passen, ist es keine Schande, das ehrlich zu zugeben. So kann der Hund bei uns im Tierheim bleiben und wird in eine passende Familie vermittelt.

 

(Bei großen Entfernungen ist auch der Ausstieg in anderen Tierheimen möglich.)

Craiu

Männchen

ca.8 Jahre alt,

sucht geduldige und Hundeerfahrende Menschen,

Kontaktperson Jana Hoger  

Ozzy crotal 43422 30/10

Ozzy ist männlich 54 cm. groß und 6 Jahre alt. Er ist zwar vollständig erblindet, dennoch zeigt er sich kontaktsuchend, lieb und freundlich. Durch seine Erblindung reagiert Ozzy etwas schreckhaft auf schnelle Bewegung.

Enki Crotal 29173 8/18

Enki ist männlich, 52 cm.groß und 7 Jahre alt. Er wurde 2015 aus der städt. Tötungsstation übernommen. Enki zeigt sich lieb, freundlich, aufgeschlossen, mit Artgenossen verträglich und dem Menschen gegenüber kontaktsuchend.

Pongo

Pongo, Rüde, 5 Jahre, 63 cm, 26 kg, kastriert.
Vom Charakter ist er freundlich, sensibel und etwas unsicher, verträglich mit Hunden und Katzen, mit Kindern ist er ganz vorsichtig, zeigt keine Interesse. Pongo kennt die Leine, fährt gut im Auto, ist gehorsam und lernwillig. Am besten wäre für ihn eine Familie am Rande der Stadt oder mit Haus/Garten, gerne als zweiter Hund, besser ohne Kindern 

Rokky

Rokky, Rüde, 5 Jahre, 55 cm, kastriert, verträglich mit Hündinen, menschenorientiert und lieb. 
Wie viele weisse Hunde neigt er zur Allergien, und braucht ein hypoallergenes Futter

Nik

Nik ist ein ein 10 Jahre alter, sehr menschenorientierter Rüde, 65 cm, 44 kg, sein Besitzer ist gestorben. Nik ist sehr lieb, er ist mit allen Tieren und Kindern verträglich.

Durch den Verein Tierhilfe Hoffnung haben tausende Hunde die Hoffnung auf ein Zuhause noch nicht aufgegeben. Wenn Sie Interesse an einem der zu vermittelnden Hunde haben, sind wir Ihnen gern behilflich. Wir klären all Ihre Fragen im Vorfeld, der Hund kann zu uns ins Tierheim reisen und wir stehen auch nach der Vermittlung als Ansprechpartner zur Seite.

Tierheim am See

Vogelsänger Chaussee 2

(neben Steinhandel Nogi)

15890 Eisenhüttenstadt

  

Tel: 0173 903 6140

 

Info@Tierheim-am-See.de

Hier könnt ihr uns unterstützen: 

Wunschliste Tierschutz-Shop

Unterstützer:

Banner-Bild: fotolia © Nelos